Max Payne 3

Nach unten

Max Payne 3

Beitrag von Duncan am Fr 08 Jun 2012, 14:11

Der nachfolgende Eintrag ist insbesondere auch für Erin gedacht!

Schon eine Ewigkeit scheint es her zu sein, da Maximilian Schmerz sich durch die New Yorker Gangsterwelt geschossen hat. Und nun ist endlich die Fortsetzung heraus.


Kenner und Liebhaber des Spiels dürften verdutzt sein. Max in bunt und strahlendem Sonnenschein? Was geht hier ab? Twilight für gefallene Cops? Aber so schnell darf man Rockstar Games nicht den Griff ins Klo vorwerfen. Sehen wir mal rein:

Die Installation
von immerhin ganzen vier DVDs dauert ein zeitchen, währenddessen habe ich schon mal im Internet recherchiert und promt von den vielen Performance und Startproblemen des Spiels gelesen. Na toll, schon wieder? Umso überraschter war ich da, dass das Spiel bei mir reibungslos startete und alle Inhalte einwandfrei funktionierten. Wow! Ausnahmsweise mal treffen mich nicht alle Probleme die ein Spiel haben kann. DAS ist mal was neues. Gut zugegeben, inzwischen hat das Spiel bei wenigen Gelegenheiten tatsächlich mal Probleme gemacht - weil Videos hängen geblieben sind oder Ladezeiten probleme gemacht haben. Diese allerdings seltenen Vorkommnisse haben zumindest keine solchen Hassattacken wie bei Ubisoft oder EA-Games geführt. Ein Update der Grafikkarte hat zumindest die ersten Probleme behoben, aber es wird wohl noch ein/zwei Patches oder vielleicht eine neue Gra-Ka meinerseits brauchen um diese probleme endgültig los zu werden. Bisher aber ein guter Verlauf.

Die Story von Maximilian Schmerz geht weiter. Als Bodyguard einer reichen Familie in Sao Paulo muss sich Max schon bald durch Horden von Gangstern und Paramilitärs ballern. Hier präsentiert sichd er neue Max Payne aber als durchaus ansprechend.
Die Grafik ist eine Augenweide, die KI und die Bewegungen sehr geil gemacht. Max fliegt jetzt in Slow-Mo nicht mehr statisch dahin, sondern prallt heftig gegen Hindernisse, dreht Körper, Kopf und Waffenarm realistisch in entsprechende Richtungen. Die KI verhält sich entsprechend ihres Vorbildes: Kleingängster und Banditen schießen wild um sich und suchen seltener Deckungen, während Paramilitärs professionel agieren, aus der Deckung heraus feuern und von zwei Seiten her angreifen. Was selbst bei "normal" Schwierigkeit und "leichter/keiner Zielhilfe" zu zahlreichen Toden führt. Wow, ganz schön schwierig. Ohne Slow-Mo spielen ist da njicht drin.


Das Spiel ist unzensiert (habs von Amazon) und äußerst brutal (in klassischer Payne-manier). Einschußlöcher sind realistisch dargestellt, die Gegner fallen authentisch zu Boden und mit feingefühl is in dem Teil nicht mehr. Die Cinetatsichen Slow Motion Szenen sind überarbeitet worden und bieten zusätzlich zu den standart Kills auch Last-Stand Kills (wenn man noch Pillen hat) und Last-Man-Animationen, wenn der letzte Gegner des Abschnitts erledigt wird.

Die Story wird nicht mehr in den klassischen Comicbildern dargestellt, sondern ist voll animiert. Das tut dem Stil aber kein abbruch, da sehr interessante Stilelemente wie Split-Screen und wackelige Farben (um Max Trunkensucht zu unterstreichen) eingesetzt werden um die Stoy zu erzählen. Die Geschichte ist spannend und unverzeilich wie eh und jeh und erinnert mit seiner zynischen Art schon ziemlich an Kane&Lynch - natürlich ohne die schwächen dieses Beispiels. Im Gegensatz zu dem Beispiel gibt es auch ein viel befriedigerendes Ende.
Wer die alten New York Straßen vermisst, der sei beruhigt. Einige Missionen spielen auch im guten alten NY und beinhalten noch immer das klassische Film-Noir Element. Der Soundtrack ist genauso neu wie Max' Tapetenwechsel hat aber immer noch den klassischen Theme-Song dabei aus dem 2er. Der neue Max Payne BRINGTS!

Eine überraschende Neuerung des Spiels ist der Multiplayer! Und trotz seiner schlechten Vorbilder enttäuscht auch dieses neue Element nicht! Gut, zu Anfang etwas unübersichtlich und verwirrend, kommt auch noch eine etwas schwerfälligere Steuerung dazu (selbe wie im Singleplayer) als man vieleicht lieb hat. Dafür gibt es aber genügend spaßige Elemente, die Schießereien können sehr adrenalintreibend sein und das Slow-Mo wird auch hier gut umgesetzt. Klassiker wie Deathmatch und Teamdeathmacht oder Vorherrschaft sind hier zu finden, aber auch Gangwars und "Max Payne"-Modus. Man bekommt im Feld XP und Geld um im Level auf zu steigen und damit Waffen und Skills frei zu schalten, die man mit Geld kaufen kann. Das Ausrüsten kann lustig sein und zumindest der Teamdeathmatch-Modus macht bisher ziemlich spaß. Man muss sich eben an Steuerung und Spielelemente gewöhnen.
Für Rockstargames kenner wird das nichts neues sein: Der Rockstar Social Club ist ähnlich wie Windows Live und soll helfen leichter mit Freunden oder "Crews" zu spielen, denn die Suchmaschiene bevorzugt automatisch Server in denen deine Leute sind und steckt dich auch automatisch auf deren Seite. Wie und ob das gut funktioniert weiß ich nicht, noch bin ich bei keiner Crew und habe keine Freunde auf der Liste. Vielleicht ändert sich das aber noch?

Fazit: Maximilian Schmerz haut zum dritten mal tierisch rein und enttäuscht in keinster Weise. Am Ende des Spiels ist man zufrieden und der neue Max ist gewachsen. Er ist etwas fetter und sieht fertiger aus, aber das tut seinem Waffenarm keinen Abbruch. Der Tapetenwechsel tut gut und bringt dem Spiel einen frischen neuen Touch und einen angenehmen letzten Showdown für unseren Helden. Der MP berrauscht nicht durch Übersichtlichkeit oder großartiger Innovation, unterhält aber bisher trotzdem ganz schön. Vielleicht ein paar neue Karten - dann ist dem Spiel auf jeden Fall ein gefallen getan. Bisher scheint alles reibungslos zu verlaufen. Ein sehr gutes Spiel. Wer die Vorgänger gekauft hat MUSS eigentlich den letzten teil auch besorgen!


Ein letztes Wort zur Collectors Edition:

Wer sich entscheidet das 100€ Päckchen zu kaufen darf sich freuen. Im Gegensatz zu manch anderen Inhalten wie bei Ubisof oder dem FEAR3 Inhalt, ist das Spielzeug bei der CE sehr hochwertig. Die Figur ist etwa so groß wie die Alduinfigur, nur aus hochwertigem Hartplastick und sieht ziemlich stylisch aus. Dazu gibts einen geilen Schlüßelanhänger aus Metall (Messing?) in Form einer Pistolenkugel, mit "Max Payne 3" und "Rockstargames" darauf eingraviert. Die Lithographien sind sehr schön - aber nicht besonders der Hit, dafür gibts noch digitale Zusatzinhalte die ganz ok sind - der Soundtrackdownload und ein paar Multiplayerskins. Also eher was für echte Fans.

Und zuletzt ein kleines Video zum angucken:


_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Max Payne 3

Beitrag von Duncan am Sa 09 Jun 2012, 17:05

Kleines Update: Max krankt zur Zeit leider doch noch etwas unter Performance-Problemen, was besonders bei Multiplayer für Ärgernis sorgen kann. Hoffentlich wird der nächste Patch das beheben. Beim Singleplayer kommt es weiterhin nur selten zum Absturz/Problem.

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Max Payne 3

Beitrag von Elias am Sa 09 Jun 2012, 17:14

Hui...Die Abenteuer des Schmerz Maxl finde ich fast ebenso interessant wie die Fußball EM - Wer hätte das erwartet? Allerdings: Hübsches Hawaii-Hemd.

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Max Payne 3

Beitrag von Duncan am Sa 09 Jun 2012, 21:22

Das dachte ich mir schon, dass dir das nicht gefällt. Dann brauchst du aber den Eintrag nicht lesen. Razz Und erst recht nicht darauf antworten.

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Max Payne 3

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten